Cover von Verkaufte Zukunft wird in neuem Tab geöffnet

Verkaufte Zukunft

warum der Kampf gegen den Klimawandel zu scheitern droht
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beckert, Jens (Verfasser)
Verfasserangabe: Jens Beckert
Jahr: 2024
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Bücher

Exemplare

ZweigstelleStandorteStandort 2StatusFristSignaturfarbeVorbestellungen
Zweigstelle: bib Info, 1. OG Standorte: Gcm BecK Standort 2: Status: In Bearbeitung (Büro) Frist: Signaturfarbe:
 
Vorbestellungen: 0

Inhalt

»Warum sind Gesellschaften nicht in der Lage, dem Klimawandel Einhalt zu gebieten? Das ist die Leitfrage dieses Buches.«
Seit Jahrzehnten wissen wir um die Erderwärmung und ihre Gefährlichkeit. Dennoch nehmen die globalen Treibhausgasemissionen weiter zu. Offenbar gelingt es uns nicht, den Klimawandel zu stoppen. Wie lässt sich dieses Versagen erklären? Warum reagieren Gesellschaften so zögerlich auf diese Bedrohung? In seinem neuen Buch gibt Jens Beckert eine Antwort. Dass die erforderlichen Maßnahmen nicht ergriffen werden, liegt an der Beschaffenheit der Macht- und Anreizstrukturen für Unternehmen, Politiker, Wähler und Konsumenten. nhand von zahlreichen Beispielen und mit sozialwissenschaftlichem Besteck zeigt Beckert, warum es sich beim Klimawandel um ein »tückisches« Problem handelt, an dem die sich seit 500 Jahren entwickelnde kapitalistische Moderne aufgrund ihrer institutionellen und kulturellen Strukturen fast zwangsläufig scheitern muss. Die Temperaturen werden also weiter steigen, die sozialen und politischen Auseinandersetzungen werden sich verschärfen. Anpassungsfähigkeit, Resilienz und vor allem solidarisches Handeln sind gefragt. Daraus ergeben sich Aufgaben für eine realistische Klimapolitik.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beckert, Jens (Verfasser)
Verfasserangabe: Jens Beckert
Medienkennzeichen: SachbücherE
Jahr: 2024
Verlag: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gcm, Uas 62
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783518588093
2. ISBN: 3518588095
Beschreibung: 2. Auflage, 238 Seiten : Illustrationen, schwarz-weiß
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Bücher