Cover von Fotografieren mit Konzept opens in new tab

Fotografieren mit Konzept

Thematisches Arbeiten in der Fotografie
0 ratings
Author: Search for this author Kriegelstein, Manfred (author)
Statement of Responsibility: Manfred Kriegenstein
Year: 2021
Publisher: Heidelberg, dpunkt.Verlag
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Wsn Krie Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Vom Jäger zum Sammler – Fotografieren mit Konzept
Der nächste Schritt: Planvoll und mit Konzept fotografieren
Themen und Serien anstelle des Einzelbilds
Mit vielen Beispielen und Anregungen für die eigene Arbeit
Wodurch unterscheidet sich der Amateurfotograf vom Profi? In der Amateurfotografie steht häufig noch das Einzelbild im Mittelpunkt, der Profi hingegen arbeitet häufig thematisch, er ist schon durch seine Auftraggeber oder sein Projekt an eine bestimmte Konzeption gebunden. Das Konzept ist also der Unterschied – und genau darum soll es in diesem Buch von Manfred Kriegelstein gehen.
 
Dem schnellen, oft flüchtigen Einzelbild, steht die konzeptionelle Fotografie mit ihrem planvollen Vorgehen gegenüber. Der anspruchsvolle Fotograf bereitet sein Thema, sein Motiv sorgfältig vor. So entstehen Fotos und Serien mit künstlerischem Anspruch und eigener Aussage.
 
Nicht selten bildet das fotografische Konzept die Basis für eine längerfristige Auseinandersetzung mit einem bestimmten Thema, einem Motiv oder einer Ästhetik.
Das vorliegend Buch »Fotografieren mit Konzept« soll Ihnen dabei helfen sowohl kleinere Projekte zu planen als auch umfangreichere Fotokonzepte umzusetzen. Eigene Arbeiten des Autors dienen als Beispiel für fotografische Themen und Projekte.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Kriegelstein, Manfred (author)
Statement of Responsibility: Manfred Kriegenstein
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2021
Publisher: Heidelberg, dpunkt.Verlag
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Wsn
Search for this subject type
ISBN: 978-3-86490-802-6
ISBN (2nd): 3-86490-802-7
Description: 1. Auflage, 247 Seiten : komplett in Farbe
Search for this character
Language: Deutsch
Media group: Bücher