Cover von Schlüssel 17 [1] opens in new tab

Schlüssel 17 [1]

Thriller
0 ratings
Author: Search for this author Raabe, Marc
Statement of Responsibility: Marc Raabe
Year: 2018
Publisher: Berlin, Ullstein Taschenbuch
Series: Ullstein; 28913
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei3 Locations: Raa Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Kommissar Tom Babylon wird in Berlin mit bizarren Morden konfrontiert; alle Opfer tragen einen Schlüssel mit der Nr. 17. Genau so einen besaß auch seine kleine Schwester Viola, die mit 10 Jahren spurlos verschwand. Was hat sie mit den Toten zu tun? Oder ist sie noch am Leben? Tom Babylons 1. Fall.
Kommissar Tom Babylon (Held einer neuen Reihe) wird in Berlin mit bizarren Morden konfrontiert. Zu Beginn sind es die Dompfarrerin Brigitte Riss, die gepfählt und geblendet von der Kirchenkuppel hängt, sowie der ähnlich traktierte Organist. Bei den Opfern findet sich ein Schlüssel mit der Zahl 17. Genauso einen besaß Toms Schwester Viola, die als Kind spurlos verschwand, kurz nachdem Toms Clique beim Tauchen eine Wasserleiche mit diesem Schlüssel fand, ihn entwendete und der Polizei nicht meldete. Zusammen mit der Psychologin Sita Johanns sucht Tom den Fall zu lösen. Was hat Viola mit den Toten zu tun? Lebt sie gar noch? Marc Raabe ("Heimweh", ID-A 27/15) hat wieder einen Hochspannungskrimi abgeliefert. Er wird auf zwei Zeitebenen erzählt (1978/2017) und dreht sich um Zwangsadoptionen sowie Kindesmissbrauch in der DDR, die einen langen Schatten in die Gegenwart werfen. Am Ende löst sich der Knoten stimmig auf und man darf gespannt sein, welche weiteren Fälle das außergewöhnliche Ermittlerpaar Babylon/Johanns noch erwarten und wie die private Geschichte des Kommissars weitergeht. Gern empfohlen!

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Raabe, Marc
Statement of Responsibility: Marc Raabe
Medium identifier: Belletristik
Year: 2018
Publisher: Berlin, Ullstein Taschenbuch
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Thriller
ISBN: 978-3-548-28913-7
ISBN (2nd): 3-548-28913-4
Description: 1. Auflage, 512 Seiten
Series: Ullstein; 28913
Search for this character
Language: de
Media group: Bücher