opens in new tab

Ganz schön clever

0 ratings
Search for this author
Year: 2018
Publisher: Berlin, Schmidt
Media group: Spiele
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Kinderbücherei Locations: Spiel Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Die Spieler versuchen mit ihren Farbwürfeln in den fünf Farbbereichen möglichst viele Punkte zu erreichen. Der aktive Spieler würfelt einmal mit allen sechs Würfeln und sucht sich einen Würfel aus, den er ohne die Würfelzahl zu verändern auf eines seiner drei Würfelfelder legt. Je nach Farbe des gewürfelten Würfels, muss der Spieler nun dessen Wert im Bereich dieser Farbe auf seinem Blatt eintragen bzw. die entsprechende Zahl ankreuzen. Anschließend legt der Spieler alle Würfel, die einen niedrigeren Wert zeigen als der aktuell gewählte Würfel, auf das in der Schachtel abgedruckte Silbertablett. Mit den verbliebenen Würfeln würfelt der Spieler nun ein zweites Mal wie zuvor und danach noch ein drittes Mal mit den übrigen Würfeln und führt die oben beschriebenen Aktionen ein letztes Mal aus. Erst wenn der aktive Spieler drei Würfel auf sein Spielblatt gelegt hat oder nicht mehr würfeln kann, weil alle restlichen Würfel auf dem Silbertablett liegen, sind die Mitspieler an der Reihe. Die passiven Spieler müssen sich aus diesen einen aussuchen, den sie auf ihr Blatt eintragen. Danach würfelt der Nächste. Eine Runde ist zu Ende, wenn jeder Spieler einmal aktiver Spieler war.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Search for this author
Year: 2018
Publisher: Berlin, Schmidt
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Spiel
Search for this subject type
Description: 1 Schachteleinsatz, 1 Block, 6 Würfel, 4 Stifte, 1 Anleitung
Search for this character
Language: Deutsch
Original title: Ganz schön clever
Media group: Spiele