X
  GO
Häufig gestellte Fragen
 
 
 
Wie hat die StadtBibliothek geöffnet?
 
Servicezeiten
 
Dienstag
10 - 18 Uhr
Mittwoch
15 - 18 Uhr
Donnerstag
10 - 13 Uhr und
15 - 19 Uhr
Freitag
15 - 18 Uhr
Samstag
10 - 13 Uhr

 

Erweiterte Open-Library-Zeiten ab 10. Juli 2024:
 
Bitte beachten Sie, dass Beratung, Anmeldung, Abholung von Vorbestellungen sowie Ausleihe bestimmter Mediengruppen (Tonies, Switch-Spiele, Brettspiele, elektronische Geräte) weiterhin nur während der Servicezeiten möglich sind.
 
Mittwoch
10 - 15 Uhr
Donnerstag
13 - 15 Uhr
Freitag
10 - 15 Uhr

 

 


 

Was brauche ich zur Anmeldung?
 
Bitte bringen Sie zur Anmeldung einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung mit.
Bei Kindern benötigen wir einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung der Erziehungsberechtigten.
Der Ausweis kann direkt nach der Anmeldung genutzt werden.
 

 
 
Kann ich mich auch online anmelden?
 
Eine Online-Anmeldung ist unter Mein Konto möglich.
Bitte wählen Sie den Button "Neuanmeldung".
Nachdem Sie Ihre Daten in die Maske eingegeben haben, werden Sie automatisch per E-Mail über die nächsten erforderlichen Schritte informiert.
Bitte halten Sie auch Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung bereit.

 


 

Ab welchem Alter kann ich mein Kind anmelden?
 
Sie können Ihrem Kind ab jedem Alter einen Bibliotheksausweis machen lassen.
Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ist die Benutzung der StadtBibliothek kostenlos.
 
Brühler Bürger bekommen von der Stadt außerdem bei der Geburt eines Kindes einen Gutschein, um die StadtBibliothek als
Elternteil ein Jahr kostenlos nutzen zu können.
 

 
 
Wie viel kostet ein Bibliotheksausweis?
 
Der Bibliotheksausweis ist bis zum vollendeten 18. Lebensjahr kostenlos.
Danach werden folgende Gebühren fällig:
 
Jahresgebühr:                       15,00 €
Jahresgebühr erm.:                7,50 €*
Familienausweis:                  22,50 €
 
 
*Ermäßigter Beitrag möglich bei: Brühl-Pass, Ehrenamtskarte, Jugendleitercard (Juleica), Schülern, Studenten und Auszubildenden bis zum vollendeten 27. Lebensjahr, Teilnahme am Bundesfreiwilligendienst oder Freiwilligen Sozialen Jahr. Ein entsprechender Nachweis ist vorzulegen.
 
Mitarbeitende von Institutionen, wie z. B. Kindertagesstätte, Schulen, können gegen Vorlage einer Bescheinigung kostenlos einen personalisierten Institutionsausweis für dienstliche Ausleihen erhalten.
 

 

Wie kann ich meine Medien verlängern?
 
Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Ihre Medien zu verlängern:
1. Online
   Loggen Sie sich ein unter "Mein Konto" und Sie sehen eine Auflistung aller ausgeliehenen
   Titel. Klicken Sie links neben dem Titel das jeweilige Kästchen an und anschließend auf den Button
   "Medien verlängern".
   Abschließend müssen Sie die Verlängerung noch einmal bestätigen. Erst dann wird die
   neue Leihfrist wirksam! 
 
 
2. Per E-Mail an bib@bruehl.de. Nennen Sie uns die entsprechenden Medien, die verlängert werden sollen.
 
3. Telefonisch durch unseren Anrufbeantworter.
    Unter 02232 79 7500 und Drücken der Taste 1 nennen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum, sowie die Medien,
    die Sie verlängern möchten.
 

 

Wie bestelle ich ein Medium vor?
 
Loggen Sie sich hier mit Ihrer Kartennummer sowie Passwort ein und suchen das Medium, das sie vorbestellen möchten.
Klicken Sie in der Detailanzeige des Mediums auf den Button „Vorbestellen“.
Dann werden Sie gebeten, die Vorbestellung noch einmal zu bestätigen.
Erst dann ist das Medium für Sie reserviert.
 

 

Wie viel kostet eine Vorbestellung?
 
Für Kinder und Jugendliche (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) ist eine Vorbestellung eines ausgeliehenen Titels kostenlos.
Erwachsene zahlen pro vorbestelltem Medium 1,00 €.
Eine Internetreservierung verfügbarer Medien ist für jeden kostenpflichtig.
 

 

Werde ich bei einer eingetroffenen Vorbestellung benachrichtigt?

Wenn ein von Ihnen vorbestelltes Medium für Sie eingtroffen ist, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung.
Bitte teilen Sie uns dazu mit, ob diese Benachrichtigung per E-Mail oder Brief erfolgen soll.
 

 

Wie melde ich mich bei der Onleihe an?
 
Zum Nutzen der Onleihe benötigen Sie einen Bibliotheksausweis.
Wenn Sie diesen in der StadtBibliothek bekommen haben, loggen Sie sich wie folgt ein:

1. Benutzernummer = Barcode auf Ihrer Bibliothekskarte
2. Passwort = i. d. R. Ihr Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) unter Beachtung der Punkte
   dazwischen  

 


 

Wie funktioniert die Onleihe-Erft?
 

Bei Fragen rund um die Onleihe schauen Sie bitte hier: Onleihe Hilfe.

 


 

Passwort vergessen?
 
Ihr Passwort ist i. d. R. Ihr Geburtsdatum.
Bitte beachten Sie dabei folgende Schreibweise:
TT.MM.JJJJ
und denken Sie daran, auch die Zwischenpunkte zu setzen.
 

 

Ausweis abgelaufen?
 
Wenn ihr Ausweis abgelaufen ist, ist wahrscheinlich Ihr Jahresbeitrag fällig.
Zur Bezahlung haben Sie zwei Optionen:
 
1.Bezahlen Sie Ihre Gebühr online
Unter dem Punkt "Mein Konto" finden Sie den Reiter "Gebühren".
Dort ist Ihr Jahresbeitrag zur Zahlung aufgelistet. 
Ggf. müssen Sie zuerst auf das Feld "Ausweis verlängern" klicken, damit die Gebühr erscheint.
 
2.Bezahlen Sie Ihre Gebühr vor Ort
In der StadtBibliothek können Sie bar oder mit EC-Karte zahlen.
 

 

Warum ist mein Konto gesperrt?
 
Es gibt zwei Möglichkeiten:
 
1. Ihre Jahresgebühr ist fällig.
   Siehe Frage "Ausweis abgelaufen?"
 
2. Sie haben Ihr Passwort mehrfach falsch eingegeben.
   Bitte kontaktieren Sie uns. Wir schalten Ihr Konto wieder frei.
 

 

Ausweis verloren?
 
Melden Sie einen Ausweisverlust bitte unverzüglich der StadtBibliothek.
Wir sperren dann Ihr Konto.
 
Sollte der Ausweis nicht mehr auffindbar sein, stellen wir Ihnen eine neue Bibliothekskarte aus.
Bitte halten sie dafür 2,50 € bereit.


 

Welche neuen Möglichkeiten bietet die StadtBibliothek im Rathausneubau? 
 
Am neuen Standort Steinweg 1 in Brühl bietet die StadtBibliothek eine Medienvielfalt über 4 Etagen.
Im Erdgeschoss können entliehene Medien an der 24h-Außenrückgabe sowie im intelligenten Rückgaberegal im Foyer des Rathauses abgegeben werden.
Die Ausleihe erfolgt eigenständig an den auf jeder Etage vorhandenen Selbstverbuchungsgeräten.  
Die bald startende, erste „Open Library“ im Rhein-Erft-Kreis ermöglicht einen selbstständigen Check-in in die Bibliothek während erweiterter Öffnungszeiten.
 

 

Wie kann ich die zusätzlichen Recherche-Möglichkeiten, wie die Brockhaus Enzyklopädie, nutzen?

 
Melden Sie sich zunächst mit der Nummer Ihrer Bibliothekskarte sowie Ihrem Passwort an.
Anschließend können Sie in der Mediensuche anhand von Stichwörtern nach Medien suchen.
Ihnen werden automatisch auch Treffer aus dem Brockhaus Nachschlagewerk angezeigt.
Wenn Sie diese Quelle anklicken, werden Sie auf die Seite der Brockhaus Enzyklopädie weitergeleitet.
Ebenfalls enthalten ist auch das Brockhaus Kinder- sowie Jugendlexikon.
 
Entdecken Sie auch Munzinger Online!